• Niesmann Caravaning Reisetipps

Unsere Reisetipps

Für mehr Spaß und weniger Stress unterwegs

  • Buchen Sie frühzeitig. Gerade bei Familien, die mit schulpflichtigen Kindern verreisen, ist eine frühzeitige Reservierung sinnvoll, denn die Anzahl der Mobile ist begrenzt.
  • Welches Mobil ist das Richtige? Nutzen Sie gerne das Angebot, sich vor Ort ein Mobil anzusehen, damit Sie genau wissen, wo welcher Platz zur Verfügung steht.
  • Lieber zu wenig, als zu viel einpacken. Auch wenn ein Wohnmobil ein Raumwunder ist, wenn man keine Koffer schleppen muss, neigt man schon mal zum Übertreiben. Viele Campingplätze haben heutzutage Waschmaschinen, die gegen eine kleine Gebühr genutzt werden können. Aus diesem Grund reicht meist kleines Gepäck vollkommen aus.
  • Fahren Sie Fahrrad? Dann planen Sie es gerne mit ein, denn es erschließt Ihnen möglicherweise kleine Orte, für die ein Wohnmobil einfach zu groß ist. Viele der Mietmobile von Niesmann Caravaning verfügen über einen Fahrradständer.
  • Haben Sie Lebensmittel-Unverträglichkeiten oder Allergien? Dann sollten Sie die Vorzüge der gut ausgestatteten Küchen der Mietmobile von NIesmann Caravaning nutzen. Mit einem Backofen können Sie sogar Ihr eigenes Brot backen. Sprechen Sie diesen Wunsch gerne bei der Beratung an.
  • Gut versichert ist Gold wert. Auch wenn man sich noch so sehr bemüht, es kann immer mal etwas zu Bruch gehen oder ein Unfall passieren. Dann ist die Zusatzversicherung, die den Eigenanteil reduziert oder ganz abdeckt, Gold wert. Man kann den Betrag, der in der Regel überschaubar ist, in die Reisekosten gut einplanen und ist vor unschönen Überraschungen geschützt.
  • Gut informiert entspannt. Machen Sie sich schlau, was im Reiseland, das Sie ausgewählt haben, für Reisemobile wichtig ist. Andere Länder haben möglicherweise Beschränkungen, die es in Deutschland so nicht gibt, es ist wichtig, sich frühzeitig zu informieren und darauf einzustellen. Auch die Vorbereitung der Route und Übernachtungsplätze ist beruhigend, aber nicht zwingend notwendig.
  • Planen Sie nicht alles. Denn das Schöne am Reisemobil-Urlaub ist die Spontaneität. Häufig erlebt man die schönsten Dinge immer dann, wenn man es überhaupt nicht geplant hat.

Und jetzt bleibt uns nur noch, Ihnen eine gute Reise zu wünschen!

  • Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden